Crêpes – Trendgericht jetzt auch Zuhause

Wer kennt es nicht: Im Winter auf dem Weihnachtsmarkt oder im Urlaub in Frankreich – jeder wird bei mindestens einer Gelegenheit schon mal einen Crêpes gegessen haben. Die leckeren französischen Teiggerichte haben mittlerweile in der ganzen Welt Berühmtheit erlangt und sind bei bestimmten Anlässen selbst in Deutschland nicht mehr wegzudenken.

Vor allem bei einer Reise nach Frankreich, die ja viele Leute mit Sicherheit schon getätigt haben, wird man mit Sicherheit des Öfteren in die Lage kommen, die köstlichen Crêpes zu probieren. Diese werden praktisch an jedem kleinen Imbissstand angeboten, ganz zu schweigen natürlich von den großen professionellen Cafés oder Restaurants. In Paris werden sie zum Beispiel auf dem Place de la Concorde angeboten, wo Touristen natürlich häufig mal vorbeikommen.

Und auch in Deutschland werden speziell im Winter auf dem Weihnachtsmarkt Crêpes angeboten. Sie passen einfach ideal in diese Jahreszeit, können aber natürlich auch im Frühling, Sommer und Herbst gegessen werden. Gerade in Sachsen-Anhalt und somit auch Halle erfreuen sich Crêpes großer Beliebtheit. Ähnlich wie Waffeln können Crêpes auf unterschiedliche Weise zubereitet werden: Es macht dabei keinen Unterschied, ob sie süß mit Nutella oder Marmelade oder herzhaft mit Quark oder Käse serviert werden.

Damit die leckeren Kreationen nicht nur käuflich bei bestimmten Anlässen zu genießen sind, gibt es die sogenannten Crêpesmaker nun auch zu erwerben bei verschiedenen Händlern. Die Bedienung von ihnen ist eigentlich ganz einfach. Man muss die Geräte nur anschalten, danach heizen sie sich auf und anschließend muss der Teig auf die Platte gegeben werden. Je nachdem, wie kross man die Crêpes gebacken haben möchte, dauert die Herstellungszeit. Einfach geht es eigentlich kaum. Der große Vorteil gegenüber den Waffeleisen ist, dass sich Crêpesmaker deutlich leichter reinigen lassen, da es logischerweise keine Einlässe gibt, in die Teig reinfließen kann, es sei denn, der Crêpesmaker ist schlecht verarbeitet.

Es gibt wie so oft natürlich bei allen Produkten Qualitätsunterschiede und so auch bei den Crêpes Makern. Alles Wichtige zu Crêpes Makern allgemein und zu den einzelnen Produkten erfahren Sie unter dem Link.